Wir beseitigen Ihren Wasserschaden in Kloster Lehnin, Berlin und in ganz Brandenburg

Kontakt
Haus-Icon

Wasserschadenbeseitigung

AKL Mietheizungen – Dienstleistungen GmbH hilft Ihnen schnell mit umfassender Expertise und langjähriger Erfahrung. Bei der Wasserschadenbeseitigung handelt es sich in den meisten Fällen um Unter-Estrich-Trocknungen mittels Seitenkanalverdichtern und Adsorptionstrocknern bzw. mit Kombigeräten.

Selbstverständlich protokollieren wir Ihnen den Trocknungsverlauf mit einem Messprotokoll und dokumentieren Ihnen den Energieverbrauch. 

 

Schnell handeln – Schaden begrenzen

Ob Holzbalkendecke, Flachdach, Trockenbauwand oder Dämmschicht unter einem Estrich – nach einem Wasserschaden muss schnell gehandelt werden. Zur Minimierung von Folgeschäden und zum Erhalt der Bausubstanz vereinbaren wir mit den entsprechenden Personen umgehend einen Termin zur Schadensaufnahme. Wenn der Wunsch besteht, werden zu diesem Termin bereits Trocknungsgeräte als Sofortmaßnahme zur Schadenbegrenzung aufgestellt und, wenn es erforderlich ist, eine Leckageortung durchgeführt. Unserem geschulten Fachpersonal stehen hierfür die entsprechenden Mess- und Diagnosegeräte zur Verfügung.

Unter-Estrich-Trocknung

Für unsere Unter-Estrich-Trocknung kommen Kondensations- oder Adsorptionstrockner mit Seitenkanalverdichtern oder auch Kombigeräte zum Einsatz. Häufig wird im Unterdruckverfahren gearbeitet, und zum Abscheiden von Schwebstoffen werden HEPA-Filter verwendet. Bei stehendem Wasser müssen außerdem Wasserabscheider installiert werden.

 

Die Dämmschicht wird zur Trocknung mit trockener und warmer Luft durchströmt, die Feuchtigkeit abgeschieden und abgeführt. Wir behandeln Ihre Immobilie natürlich möglichst schonend. Deshalb können wir bei Bedarf Fliesen heben und retten als auch das Randfugen- oder das Unterflurverfahren anwenden.

Jetzt anfragen

Trocknung Holzbalkendecke

Holz ist ein besonders schöner, aber auch ein sehr feuchtigkeitsanfälliger Baustoff. Bei der Trocknung Ihrer Holzbalkendecke gehen wir ähnlich wie bei der Unter-Estrich-Trocknung vor. Der einzige Unterschied ist, dass hier die einzelnen Balkenlagen und ihre Schüttung mit einem trockenen und warmen Luftstrom bearbeitet wird. Festere Schüttungen, die sich nur schwer trocknen lassen, müssen unter Umständen ausgetauscht werden.

Feuchtemessung und Leckageortung

Um Feuchtigkeit beseitigen zu können, muss erst einmal Ursachenforschung betrieben werden.

 

Im Rahmen unserer Feuchtemessungen untersuchen wir den Ist-Zustand Ihrer Immobilie oder dokumentieren den Fortschritt unserer Trocknungsprozesse. Auch der Nachweis einer eventuellen Taupunktunterschreitung ist möglich. Dazu kommen bei uns verschiedene Messgeräte, auch in Kombination miteinander, zum Einsatz.

 

Leckagen orten wir so genau und schonend wie möglich. Ziel ist es dabei, zur Instandsetzung möglichst wenig Baukörper öffnen zu müssen. Auch hier nutzen wir verschiedene Messgeräte, inklusive Thermokamera und Endoskop. Bei Bedarf führen wir eine Druckprobe durch.

Thermografie

Um die Oberflächentemperatur von Gebäuden und Bauteilen ermitteln zu können, nutzen wir für unsere Thermografie eine Thermokamera. Sie weist Wärmebrücken und Taupunktunterschreitungen nach. Das ist besonders wichtig, da diese nicht nur zu Wärmeverlusten, sondern unter Umständen auch zu Gebäudeschäden führen. Falls Bohrungen oder eine Unter-Estrich-Trocknung nötig sind, hilft eine Thermokamera dabei, den Heizungsverlauf im Fußboden darzustellen. So werden Beschädigungen der Heizung vermieden.

Telefon-Icon

Handeln Sie schnell bei einem Wasserschaden.

Je schneller Sie handeln, desto besser kann AKL Mietheizungen – Dienstleistungen GmbH den Schaden begrenzen und die Bausubstanz erhalten. Wir haben deshalb einen 24 Stunden Service eingerichtet.

Beratung anfordern